Allgemeine Geschäftsbedingungen Sabunnga Thaimassage Regensburg

Sabunnga Thaimassage Regensburg

Minoritenweg 31

93047 Regensburg

Tel: 0941 788 48 551

Tel: 0176 59 65 3232

Allgemeine Geschäftsbedingungen Sabunnga Thaimassage

Liebe Kundin, lieber Kunde,

auch wir bleiben nicht verschont von Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Damit wir für Sie einen reibungslosen und zufriedenstellenden Ablauf gewährleisten können, bitten wir um Ihr Verständnis und Beachtung der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Kurzübersicht

§ 1 Allgemeines

  • Massagen führen wir nur an gesunden Menschen durch. Die betreffende Tätigkeit beinhaltet keine Heilkunde und ärztliche Behandlungen werden hierdurch nicht ersetzt.
  • Unser Team stellt keine ärztliche oder therapeutische Diagnosen
  • Sie sichern zu, dass Sie keine Ihnen bekannten körperlichen Gebrechen, Krankheiten oder Entzündungen haben
  • Wünsche nach Erotik oder sexuellen Handlungen wird eine klare Absage erteilt.
  • Im hygienischen Interesse aller Personen kommen Sie bitte möglichst geduscht, bzw. frisch gewaschen zur Massage
  • Für traditionelle Thai-Massagen bitte bequeme Kleidung tragen, z.B. T-Shirt und kurze Hose oder Leggins, Ölmassagen werden in Unterwäsche (Slip) vorgenommen,
    gerade nicht massierte Bereiche deckt unser Team mit Tüchern ab
  • Wir raten dringend von vollem Magen oder Alkohol ab

§ 2 Termine und Terminvereinbarungen

  • Bitte melden Sie sich zu einem Termin an (telefonisch, persönlich oder über das Kontaktformular)
  • Ihr Termin wurde ausschließlich für Sie bereit gehalten, daher nehmen Sie Terminabsagen bitte bis 24 Stunden vor dem Termin vor, damit keine unnötige Kosten entstehen.
  • Kommen Sie möglichst schon 5-10 min. vor Ihrem Termin zur Massage, damit die Terminplanungen nachfolgender Kunden ebenfalls pünktlich eingehalten werden kann.
    Zu spätes Erscheinen geht zu Lasten Ihrer Massagezeit, wenn Anschlußtermine anstehen.

§ 3 Zahlung

  • Zahlungen nehmen Sie bitte bar oder mittels Gutschein (z.B. 10er-Karte, Bonuskarte) direkt im Anschluss vor Ort nach der Massage vor.

§ 4 Gutscheine

  • Gültigkeit von Gutscheinen = 12 Monate,
  • Aktionsgutscheine = 6 Monate
  • Für Verlust kein Ersatz
  • Gutscheine sind übertragbar
  • Gutscheine sind nicht in bar auszahlbar
  • Geburtstagsgutschein kann für jede Massage ab 90 Minuten nach Terminabsprache verwendet werden! Dieser Gutschein ist nicht mit Angeboten anderen Gutscheine kombinierbar!

§ 4.1 Aktionsgutscheine

§ 5 Aktionsangebote und Bonuskarten

  • Aktionsangebote gelten immer nur im angegebenen Aktionszeitraum
  • Für Aktionsangebote können KEINE Gutscheine erworben werden.
  • Rabatte gelten nicht für Angebotspreise und sind nicht mit anderen Nachlässen kombinierbar!

§ 6 Gültigkeit

  • Gültig ist immer nur die aktuelle AGB-Fassung. Änderungen werden vorbehalten.
  • Die jeweils vorherige Preisliste verliert mit Erscheinen der neuen ihre Gültigkeit.

§ 7 Datenschutz

  • Ihre Gesundheitsangaben werden mit strengster Vertraulichkeit behandelt
  • Persönliche Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

§ 8 Haftung

  • Bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen sollten Sie vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Therapeuten halten.
  • Sollten Sie – wider Erwarten – durch eine Handlung durch unser Team zu Schaden gekommen sein, obliegt es Ihnen, zu beweisen, dass ein Behandlungsfehler durch unser Team vorliegt.

§ 9 Versicherungsschutz

  • Eine Betriebshaftpflichtversicherung über mindestens 2 Millionen Euro Versicherungssumme gegen Personen- und Sachschäden schützt Sie vor finanziellen Schäden entsprechend ab, welche die Prüfung und Abwicklung eines eventuellen Schadens vornimmt.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, behalten die übrigen Bedingungen gleichwohl Gültigkeit, und die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen bleiben unberührt. Der Geschäftsinhaber behält sich Änderungen an den AGB vor.

Ausführliche Fassung

§ 1 Allgemeines

  1. Die Massagen führt unser Team nur an gesunden Menschen durch. Die Massagen finden auf Ihren Wunsch hin statt. Sollten Sie Zweifel daran haben, ob Ihnen eine kraftvolle traditionelle Thai-Massage evtl. gesundheitlich schaden könnte, fragen Sie bitte vorher Ihren Arzt oder weichen Sie besser auf eine sanftere Öl-Massage aus. Sie tragen dafür die alleinige Verantwortung.
    Die betreffende Tätigkeit beinhaltet keine Heilkunde und ärztliche Behandlungen werden hierdurch nicht ersetzt.
  2. Die von unserem Team durchgeführten Massagen dienen ausschließlich Ihrer körperlichen und seelischen Entspannung und einer Verbesserung Ihres Wohlbefindens, auch wenn sie in Thailand durchaus für medizinisch-therapeutische Zwecken eingesetzt werden. Nach deutschen Gesetzen ist die Ausübung der Heilkunde in Deutschland nur Ärzten und Heilpraktikern erlaubt. Es werden von unserem Team daher auch keine ärztlichen oder therapeutische Diagnosen gestellt bzw. Ratschläge erteilt.
    Buchen Sie eine unserer Massagen, so versichern Sie uns automatisch, dass Sie nach Ihrem Kenntnisstand keine körperlichen Gebrechen, Krankheiten oder Entzündungen haben, die einer kraftvollen, traditionellen Thai-Massage entgegenstehen. Sofern Sie körperlichen Einschränkungen haben, an Allergien oder sonstigen Unverträglichkeiten leiden, druckempfindliche Haut oder Ähnliches haben oder innerhalb der letzten 12 Monate operiert worden sein bzw. einen Knochenbruch erlitten haben oder schwanger sind, ziehen Sie bitte zuvor Ihren Arzt zu Rate und zum anderen teilen Sie dies unserem Team und insbesondere noch einmal dem jeweiligen Masseur / der jeweiligen Masseurin bitte mit. In bestimmten Fällen behalten wir uns das Recht vor, eine Massage abzulehnen.
  3. Wir bieten Ihnen diverse Thai-Massagen an, wie sie traditionell und seit langer Zeit zur Förderung der Gesundheit in der thailändischen Kultur praktiziert werden. Erotische Wünsche und Formen oder sexuelle Handlungen sind bei uns ausgeschlossen und führen zum Beenden der Massage, bzw. der Geschäftsbeziehung (ohne Kostenerstattung!) sowie dem Verweis aus unserem Hause. Mit dem Betreten unseres Hauses akzeptieren Sie diese Regelung. Möchten Sie uns Ihre Meinung sagen, so schreiben Sie uns gerne . Vielen Dank für Ihr Verständnis.
  4. Wir legen großen Wert auf Hygiene, daher möchten wir Sie bitten, dass Sie vor der Massage (zu Hause) möglichst duschen oder baden. Dies hat zudem den Vorteil, dass Ihre Haut (insbesondere beim Baden) bereits tiefgründigere Wärme aufgenommen hat, die Muskulatur sich etwas entspannt und bei anschließender Massage eine noch bessere Tiefenwirkung erzielt werden kann.
  5. Traditionelle Thai-Massagen werden bekleidet vorgenommen. Am besten geeignet ist eine lockere Kleidung, z.B. T-Shirt und kurze Hose oder Leggins.
    Ölmassagen werden in Unterwäsche (Slip) vorgenommen. Gerade nicht massierte Körperteile werden dabei durch ein Tuch abgedeckt.
  6. Von einer Massage mit vollem Magen oder unter Alkoholeinfluss wird dringend abgeraten. Alkoholisierte Personen werden nicht massiert.

§ 2 Termine und Terminvereinbarungen

  1. Ihre Massage-Termine bedürfen der vorherigen Vereinbarung (telefonisch, persönlich oder über dieses Kontaktformular). Termine sind für Sie und auch für uns verbindlich.
    Wir reservieren die vereinbarte Zeit ausschließlich für Sie.
  2. Damit ein für alle ein zufriedenstellender Ablauf garantiert werden kann, beachten Sie bitte folgende Regelungen für Terminvereinbarungen:
    1. Wenn Sie einen Termin verschieben oder absagen müssen, tun Sie das bitte möglichst frühzeitig, mindestens jedoch 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin.
    2. Wenn Sie einen Termin nicht rechtzeitig absagen oder zu einem vereinbarten Termin ohne vorherige Absage nicht erscheinen, behalten wir nach § 615, Satz 1 BGB das Recht vor, für die zu dem vereinbarten Termin zu erbringende Leistung, eine Entschädigung von bis zu 100 % der sonst für die erbrachte Leistung fälligen Vergütung zu verlangen.
  3. Erscheinen Sie zu spät zum vereinbarten Termin, geht dies zu Ihren Lasten – auch im Interesse evtl. nachfolgender Kunden. Der Abrechnungs- und Massagezeitraum beginnt mit dem vereinbarten Zeitpunkt. Bitte kommen Sie daher rechtzeitig zu Ihrem Termin (möglichst 5-10 min. vor dem Termin) .
  4. Wünschen Sie, dass die Massage-Behandlung während des Termins gekürzt wird, so können keine preislichen Vergünstigungen gewährt werden. Es ist der volle Behandlungspreis gemäß Buchung zu entrichten.
  5. Die Behandlungsdauer kann während der Massage auf Wunsch gegen entsprechenden Preisaufschlag verlängert werden, wenn nachfolgende Termine dem nicht entgegen stehen.
  6. Zur vereinbarten Massagezeit zählt auch das Aus- und Ankleiden. Wir sind dennoch bemüht, Sie die gesamte gebuchte Zeit zu massieren, dies funktioniert jedoch nur, wenn dies nicht durch Anschlusstermine entgegensteht. Gerne können Sie bereits einige Minuten vor dem Termin zur Massage erscheinen, sofern die Räumlichkeiten bereits frei sind, können Sie somit die Umkleidezeit verkürzen und die volle gebuchte Zeit genießen.
  7. 24-Stunden-Regel Die vereinbarten Termine sind exklusiv für Sie reserviert und bei kurzfristigen Änderungen nicht an einen anderen Klienten weiterzugeben. Deshalb ist Ihr vereinbarter Termin voll kostenpflichtig, wenn Sie ihn nicht mindestens 24 Stunden vorher ändern

§ 3 Zahlung

  1. Die von unserem Team erbrachten Leistungen sind entsprechend unserer Preisliste direkt im Anschluss an die Durchführung der Massagen in bar oder durch Einlösung Ihres Gutscheins zu bezahlen, letzteres je nach eingetragener Leistung im Gutschein eventuell mit Aufzahlung.
  2. Der Kauf eines Gutscheins in der Praxis ist in bar zu entrichten.
  3. Die Preise sind nicht verhandelbar. Hierzu haben bieten wir Ihnen jedoch regelmäßig besondere preisreduzierte oder leistungserhöhende Angebote.

§ 4 Gutscheine

  1. Die Gültigkeit des (Geschenk-) Gutscheines beträgt 12 Monate ab Ausstellungsdatum. Die bei besonderen Aktionen (Neueröffnung, Tag der offenen Tür, Stadtfest, …) herausgegebenen Gutscheine (maximal 500 Stück) behalten 6 Monate Gültigkeit. Diese sind entsprechend gekennzeichnet!
  2. Für den Verlust von Gutscheinen können wir nicht haften und sind auch nicht zu deren Ersatz verpflichtet.
  3. Unsere Gutscheine und auch Bonuskarten sind prinzipiell auf eine andere Person übertragbar.
  4. Gutscheine und Bonuskarten sind nicht in bar auszahlbar.
  5. Auch zum Einlösen eines Gutscheines ist ein regulärer Termin (s. § 2) notwendig.

§ 5 Aktionsangebote und Bonuskarten

  1. Aktionsangebote gelten immer nur im angegebenen Aktionszeitraum und beinhalten ausschließlich die im Angebot genannten Leistungen.
  2. Für Aktionsangebote können KEINE Gutscheine erworben werden.
  3. Für den Verlust von Bonuskarten können wir nicht haften und sind auch nicht zu deren Ersatz verpflichtet.
  4. Rabatte gelten nicht für Angebotspreise und sind nicht mit anderen Nachlässen kombinierbar!

§ 6 Gültigkeit

  • Es gelten immer die jeweils aktuelle Preisliste und die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die jeweils vorherige Preisliste verliert mit Erscheinen der neuen ihre Gültigkeit. Wir behalten uns Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

§ 7 Datenschutz

  1. Die uns mitgeteilten Gesundheitsangaben werden streng vertraulich behandelt, sodass Missbrauch durch Dritte ausgeschlossen wird.
  2. Wir legen größten Wert auf die Einhaltung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten. An uns übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail Adresse verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihrer Massagen. Ihre Daten werden von uns nur innerhalb unseres Unternehmens und der mit uns verbundenen Tochter- oder Partnerunternehmen verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

§ 8 Haftung

  1. Sofern trotz fachkundiger Anwendung durch unser Team bei den Massagen Verletzungen auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass Sie Ausschluss- oder Beeinträchtigungsgründe (s. § 1) verschwiegen haben, sind wir von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, dass Ihnen ein Ausschlussgrund selbst nicht bekannt und für unser Team nicht erkennbar war.
    Sofern Sie unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen leiden – darauf weisen wir noch einmal ausdrücklich hin – sollten Sie vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Therapeuten halten.
  2. Sollten Sie trotz allem durch eine Handlung durch unser Team zu Schaden gekommen sein, obliegt es Ihnen, zu beweisen, dass ein Behandlungsfehler unsererseits vorliegt.

§ 9 Versicherungsschutz

  • Wir legen größten Wert auf Ihre Gesundheit. Wir wissen, dass niemand einen Schaden in der Zukunft ausschließen kann, daher haben wir uns zu Ihrer und unserer finanziellen Absicherung mit einer
    • Betriebshaftpflichtversicherung 
    • mit mindestens 2 Millionen Euro Versicherungssumme 
    • gegen Personen- und Sachschäden 

entsprechend abgesichert, welche die Prüfung und Abwicklung eines eventuellen Schadens vornimmt.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, behalten die übrigen Bedingungen gleichwohl Gültigkeit, und die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen bleiben unberührt. Der Geschäftsinhaber behält sich Änderungen an den AGB vor.

Wir bitten nochmal um Verständnis für diese Regelungen und wünschen Ihnen einen angenehmen, entspannenden und Ihrer Gesundheit förderlichen Aufenthalt in unserer Massagepraxis / unseren Massagepraxen..

Allgemeine Hinweise zum Einlösen von Gutscheinen

Bitte zeigen Sie den ausgedruckten Gutschein bzw. den mobilen Gutschein IMMER VOR Ihrer Behandlung an der Kasse vor

(nachträgliche Berechnungen sind nicht möglich).

• Die Gutscheine sind nach Ausdruck max. 12 Monate gültig.

  • Aktionsgutschein haben eine begrenzte Gültigkeit, die der jeweiligen Aktion zu entnehmmen ist!

• Das Anwenden bei einer Behandlung von zwei oder mehr Gutscheinen ist ausgeschlossen.

• Eine Bar-Auszahlung des Gutscheins ist nicht möglich.

• Nicht kombinierbar mit anderen Angeboten/Aktionen.

• Der Gutschein ist ungültig, wenn er pro Person mehr als einmal ausgedruckt wurde.

• Jeder Gutschein ist personalisiert: Nur vollständig ausgefüllte Gutscheine sind gültig. Um Missbrauch vorzubeugen, haben das Recht, den Namen zu überprüfen (z.B. über eine Kundenkarte, Personalausweis, Führerschein).

Bitte beachten Sie auch immer die individuellen Regelungen auf dem Gutschein!

Wir danken für ihr Verständniss

Ihr Team von Sabunnga Thaimassage Regensburg

Sabunnga Thaimassage Regensburg

Minoritenweg 31

93047 Regensburg

Tel: 0941/78848551 ab 24 Nov.

Mobil: 01522 958 08 28

Mobil: 0176 59 65 3232